69 Jahre Kinderchor - Tradition bewahren, Liedgut pflegen, Freude bereiten

Der mdr Kinderchor blickt auf eine über 69-jährige Tradition zurück.

Gegründet als Rundfunkkinderchor Leipzig, ist er über Jahrzehnte Gast im Radio oder Fernsehen. Bei Sendungen wie „Da liegt Musike drin“ oder „Zwischen Frühstück und Gänsebraten“, mit der heiteren Tierfolge „Besuch im Zoo“ oder mit Liedern wie „Sind die Lichter angezündet“ eroberte der Chorgründer Hans Sandig mit dem Chor die Herzen der kleinen und großen Zuhörer.

Heute wird der Chor durch Freunde unterstützt. Die Kinder, die heute mit 3 Jahren in die Fußstapfen der Großen treten, sollen im Choralltag mit Freude an ihre Aufgaben und an die Musik herangeführt werden. Hier unterstützt der Freundeskreis mdr-Kinderchor e.V., um das Umfeld neben der Arbeit bei den Proben oder Auftritten optimal zu gestalten. Auch der Tradition und dem Liedgut des Chores fühlt sich der Freundeskreis verpflichtet.

Mitglied des Vereins können natürliche und juristische Personen werden, die die Mädchen und Jungen im mdr Kinderchor unterstützen wollen.